Buchrezensionen

Rezensionen zu Buchveröffentlichungen der Schwabenakademie Irsee

„Blitzkrieg“ im Fußballstadion: Der Spielsystemstreit zwischen dem NS-Sportfunktionär Karl Oberhuber und Reichstrainer Sepp Herberger (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenscaft interdisziplinär, Bd. 16), Stuttgart 2012.


 

Nach der Shoa: Jüdische DP-Camps in Bayerisch-Schwaben 1945–1951 (Irseer Schriften: Studien zur Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte, NF, Bd. 7), hrsg. von Peter Fassl, Markwart Herzog und Jim G. Tobias, Konstanz 2012.

  • Ramona Ambs, Buchbesprechung in: Hagalil http://buecher.hagalil.com/2011/10/nach-der-shoa/
  • ks, Juden warteten in Lindau auf ihre Ausreise, Buchbesprechung in: Lindauer Zeitung, 9.11.2012.
  • Jim G. Tobias, Eine jüdische Religionshochschule im schwäbischen Krumbach, in: Hagalil http://www.hagalil.com/archiv/2011/06/25/krumbach/
  • Jim G. Tobias, Deutsche und osteuropäische Juden in Augsburg 1945–50, in: Hagalil http://www.hagalil.com/archiv/2011/11/17/augsburg-2/
  • Hanna Spengler, Ein Leben in „Wartesälen“: Ein neuer Sammelband greift ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte auf, Buchbesprechung in: Evangelische Sonntagszeitung, Nr. 51/52, 18.12.2011, 19.
  • Stefan Mayr, Ben Gurion rekrutierte Männer für die jüdische Armee: Auch in Bayerisch-Schwaben versucht ein Buch, mehr Licht in ein bislang schlecht beleuchtetes Kapitel der Nachkriegsgeschichte zu bringen, Buchbesprechung in: Süddeutsche Zeitung (Kultur), 1.3.2012.
  • Ulrike Knoefeldt-Trost, Das Leben nach der Shoa: In der Reihe „Irseer Schriften“ der Schwabenakademie ist ein neue Forschungsband erschienen, Buchbesprechung in: Bayerische Staatszeitung, 2.3.2012.
  • Walter Kaiser, Die Vergessenen: Tausende Displaced Persons lebten in der Nachkriegszeit im Landkreis Günzburg, in: Günzburger Zeitung, 24.4.2012.
  • Heide Sobotka, Babyboom und Rote Karten: Das Leben in den DP-Lagern in Bayerisch-Schwaben – ein Band über ein weithin unbekanntes Nachkriegskapitel, in: Jüdische Allgemeine – Wochenzeitung für Politik, Kultur und Jüdisches Leben, 10.1.2013 http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/14890.

 

Kunst und Ästhetik im Werk Leni Riefenstahls, hrsg. von Markwart Herzog und Mario Leis, München 2011.


 

Mitteleuropäische Klöster der Barockzeit Vergegenwärtigung monastischer Vergangenheit in Wort und Bild (Irseer Schriften: Studien zur Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte, NF, Bd. 5), hrsg. von Markwart Herzog und Huberta Weigl, Konstanz 2011.


 

 

Der Bahnhof: Basilika der Mobilität – Erlebniswelt der Moderne (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 14) hrsg. von Markwart Herzog und Mario Leis, Stuttgart 2010.

  • dage, Rotwelschpflege, Buchbesprechung in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Feuilleton), 23.7.2010.
  • Martin Frei, Ein Bahnhof ist mehr als nur ein Halt: „Irseer Dialoge“ nehmen die Welt rund um die Gleise unter die Lupe, Buchbesprechung in: Allgäuer Zeitung (Allgäu-Kultur), 25.5.2011.
  • Andrea Weindl, Buchbesprechung in: Sehepunkte: Rezensionsjournal für die Geisteswissenschaften 10 (2010), Nr. 12 http://www.sehepunkte.de/2010/12/16640.html
  • Markus A. Denzel, Buchbesprechung in: Das Historisch-Politische Buch 58 (2010), Nr. 4, 437f.

 

Praktiken des Handels: Geschäfte und soziale Beziehungen europäischer Kaufleute in Mittelalter und früher Neuzeit (Irseer Schriften: Studien zur Wirtschafts-, Sozial- und Mentalitätsgeschichte, NF, Bd. 6), hrsg. von Mark Häberlein und Christof Jeggle, Konstanz 2010.

  • K.B., Buchbesprechung in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, Bd. 67,1, 342f.
  • Margit Schulte Beerbühl, Buchbesprechung in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 98 (2011) 211f.

 

Fußball zur Zeit des Nationalsozialismus: Alltag – Medien – Künste – Stars (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 13), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2008.


 

Seelenheil und irdischer Besitz: Testamente als Quellen für den Umgang mit den „letzten Dingen“ (Irseer Schriften: Studien zur schwäbischen Kulturgeschichte, NF, Bd. 3), hrsg. von Markwart Herzog und Cecilie Hollberg, Konstanz 2007.

  • Norbert Fischer, Kurzbesprechung in: Ohlsdorf: Zeitschrift für Trauerkultur, Nr. 100/101, Heft I/II 2008, 70.
  • Heinz Hürten, Buchbesprechung in: Das Historisch-Politische Buch, 55 (2007), 635f.
  • Christian Kuhn, Buchbesprechung in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 95 (2008), Nr. 3, 360f.
  • Isabel von Papen, Buchbesprechung in: Friedhof und Denkmal: Zeitschrift für Sepulkralkultur 53 (2008), Nr. 2, 39f.

 

Der „Betze“ unterm Hakenkreuz: Der 1. FC Kaiserslautern in der Zeit des Nationalsozialismus, Göttingen 2006, verfasst von Markwart Herzog; zweite, verbesserte Auflage 2009.

  • Der Betze unterm Hakenkreuz: Interview in: Weiß der Teufel – Unabhängiges FCK-Fanzine, Jg. 4, Ausgabe 10 – Oktober 2006, 62–65 
  • Alexander Kissler, War Fritz Walter ein Nazi? In dieser Woche wird eine neue Studie über den 1. FC Kaiserslautern in der Zeit des Nationalsozialismus vorgestellt, Buchbesprechung in: Süddeutsche Zeitung (Feuilleton – Literatur), 20.11.2006.
  • online Buchbesprechung, 20.11.2006 unter dem Titel: War Fritz Walter ein Nazi? In dieser Woche wird eine neue Studie vorgestellt: „Der Betze unterm Hakenkreuz“ will zeigen, wie sich der 1. FC Kaiserslautern in der Zeit des Nationalsozialismus präsentierte.
  • online Buchbesprechung, 28.11.2006 unter dem Titel: Freispruch für Fritz Walter. In dieser Woche wird eine neue Studie vorgestellt: „Der Betze unterm Hakenkreuz“ will zeigen, wie sich der 1. FC Kaiserslautern in der Zeit des Nationalsozialismus präsentierte, URL http://www.sueddeutsche.de/sport/fussballgeschichte-freispruch-fuer-fritz-walter-1.777513.
  • Matthias Weber, Rezension und Bericht über Buchvorstellung in SWR 1 – Sport, 24.11.2006.
  • Studie „Der Betze unterm Hakenkreuz“ vorgestellt, Ankündigung in: Rhein-Main.Net, 24.11.2006.
  • Udo Muras, Als Fritz Walter „Heil Moskau“ rief. Die braunen Jahre der Roten Teufel: Eine neue Studie widmet sich der Geschichte des 1. FC Kaiserslautern im Nationalsozialismus, Buchbesprechung in: Die Welt, 23.11.2006, online unter dem Titel: Als Fritz Walter „Heil Moskau“ rief. Eine neue Studie widmet sich der Geschichte des 1. FC Kaiserslautern im Nationalsozialismus.
  • „Moderater Widerstand des FCK“. Markwart Herzog über seine Studie zum Lauterer Fußball in der Nazi-Zeit, Interview in: Pirmasenser Zeitung (Aus Südwest), 24.11.2006.
  • „Der Betze unterm Hakenkreuz“. Der Autor Markwart Herzog stellt sein Buch im Fritz-Walter-Stadion vor, Buchbesprechung in: Die Rheinpfalz (Pfälzische Volkszeitung – Kaiserslautern), 25.11.2006.
  • Fußball – Buch über 1. FCK in NS-Zeit: Unpolitische Mitläufer, Buchbesprechung in: Die Rheinpfalz (Sport), 25.11.2006.
  • Rolf Sperber, Der FCK stellt sich seiner NS-Vergangenheit, Buchbesprechung in: Mannheimer Morgen, 27.11.2006.
  • Andreas Erb, FCK: Historiker Markwart Herzog stellt Studie zum 1. FC Kaiserslautern vor – Blick auf Jahre 1933 bis 1945. Göbel: „Ein Stück FCK-Geschichte aufgearbeitet“, Buchbesprechung in: Kaiserslauterer Wochenblatt, 29.11.2006, Titelseite und S. 21.
  • Andreas Erb, Kommentar: Markwart trifft ins Mark, in: Kaiserslauterer Wochenblatt, 29.11.2006, 21.
  • Wolfgang Hettfleisch, Fritz Walter in brauner Zeit mit weißer Weste: Dokumentation über den 1. FC Kaiserslautern in den NS-Jahren weist auf distanziertes Verhältnis des Fußballheiligen zum Regime hin, Buchbesprechung in: Frankfurter Rundschau (Feuilleton), 2.12.2006.
  • Stefan Gleser, Aus dem Seelenleben des Betze: Buchtip – Der Betze unterm Hakenkreuz, Buchbesprechung in: Antifa-Info 32/2006 (12.12.2006) – VVN-BdA Kaiserslautern.
  • Stefan Gleser, Endgültig: Aus dem Seelenleben des Betze, Buchbesprechung in: Westpfalz-Journal: http://www.westpfalz-journal.de/Seiten/100politikallgemeinseiten/gleser/betze_unterm_hakenkreuz.htm.
  • Einblick in ein dunkles Kapitel, Ankündigung in: Ostfriesenzeitung / Generalanzeiger, 2.12.2006.
  • „Ethische Grundsätze nicht preisgegeben“ – Buch über den FCK in der NS-Zeit vorgestellt, Buchbesprechung in: Betze-Magazin: Die Stadion- und Mitglieder-Zeitschrift des 1. FC Kaiserslautern, Ausgabe 16/06, 8.12.2006, 29.
  • Der „Betze“ unterm Hakenkreuz. Neuerscheinung: Der 1. FC Kaiserslautern in der Zeit des Nationalsozialismus, Buchbesprechung in: Talpost für die Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz), 14.12.2006.
  • Ankündigung von B. Karkosse in: Der Nordberliner, 21.12.2006.
  • „Verhalten resistent“. Im Buch: „Der Betze unterm Hakenkreuz“, Buchbesprechung in: Südwest-Fußball, 4/2006, S. 22.
  • Ankündigung in: Traditionsgemeinschaft Jagdgeschwader 52 – Nachrichtenblatt Nr. 13, Heft 2, 2006, 23f.
  • Tim Jürgens, Buchbesprechung in: 11 Freunde: Magazin für Fußball-Kultur, Jg. 6 – Nr. 62 – Januar 2007, 112 („Buch des Monats“).
  • Buchbesprechung in: KulturPlus (herausgegeben vom Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern), Januar 2007, 12.
  • Theo Schneider, Buchbesprechung in: SWR2 Landeskultur – Journal aus Rheinland Pfalz, 3.1.2007, 18.40 Uhr.
  • Kurzbesprechung in: FourFourTwo: Fußball-Magazin, Heft 47, Februar 2007, 28.
  • „Fritz Walter, der saukrumme Bauer“, Buchbesprechung in: Rund: Das Fußballmagazin, Nr. 19, Februar 2007, 111.
  • „Nazis ohne Nazis“ – Kommentar von René Martens, in: Rund: Das Fußballmagazin, Nr. 21, April 2007, 41.
  • Mario Leis, Buchbesprechung in: SportZeiten: Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft, Jg. 7, 2007, Nr. 1, 103f.
  • Claus Melchior, Hakenkreuz und Betze, Buchbesprechung in: Der tödliche Pass: Zeitschrift zur nähreren Betrachtung des Fußballspiels, Heft 46, April / Juni 2007, 72.
  • Wim Slagter, Voetballen onder de Führer: Het oorlogsverleden van Duitse clubs, Buchbesprechung in: Trouw de Verdieping, 4.8.2007.
  • Christiane Eisenberg, Aus der Geschichte lernen – aber was? Neuere Literatur zum Fußball in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Archiv für Sozialgeschichte 47 (2007), 569–578 (Sammelrezension).
  • Erich Schneider, Buchbesprechung in: Kaiserslauterer Jahrbuch für pfälzische Geschichte und Volkskunde 6/7 (2006/2007), Kaiserslautern 2008, 505–509.
  • Buch-Tipp Regionale Schule Rheinland-Pfalz Bildungs-Server.
  • Gudrun Walker, Als die roten Teufel braune Trikots trugen, Buchbesprechung in: Pfälzischer Merkur, 20.10.2008.
  • Christina Niem, Buchbesprechung in: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 54 (2009), 327.
  • Ronny Blaschke, Abenteurer im Archiv, in: DFB-Journal 2/2009, 122f.  http://ronnyblaschke.de/2008/04/abenteuerreise-ins-nazireich/
  • Georg Spitaler, Buchbesprechung in: Ballestererfm – Magazin zur offensiven Erweiterung des Fußballhorizonts, Nr. 51, April 2010, 50f.
  • Wolfgang Pledl, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2011, 189f.

 

„Höllen-Fahrten“: Geschichte und Aktualität eines Mythos (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 12), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2006.

  • Ankündigung in: Literatur-Report (www.literatur-report.de).
  • A. Resch, Buchbesprechung in: Grenzgebiete der Wissenschaft 2/2007, 187–189.

 

Skilauf – Volkssport – Medienzirkus: Skisport als Kulturphänomen (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 11), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2005.

  • Buchbesprechung in: Heimat Allgäu. Zeitschrift für Heimatpflege 22 (2007), Nr. 1, 44f.
  • Friederike Kaiser, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2007, 373f.

 

Nekropolis: Der Friedhof als Ort der Toten und der Lebenden (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 10), hrsg. von Markwart Herzog und Norbert Fischer, Stuttgart 2005.

  • Buchbesprechung in: Ewig – Forum für Gedenkkultur, Nr. 1 (2005), 91.
  • Achim J. Weber, Buchbesprechung in: Augsburger Volkskundliche Nachrichten 11 (2005), Nr. 2, Dezember 2005, 104f.
  • Marie-Elisabeth Hilger, Buchbesprechung in: H-Soz-u-Kult, 24.05.2006, zur Buchsprechung.
  • Edgar Harvolk, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2006, 216–218.
  • Gerhard Maier, Buchbesprechung in: Theologische Beiträge 37 (2006), Nr. 3, 164f.
  • Heiko K. L. Schulze, Buchbesprechung in: Friedhof und Denkmal: Zeitschrift für Sepulkralkultur 51 (2006), Nr. 3, 28–35.
  • Dagmar Hänel, Buchbesprechung in: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 51 (2006), 243–247.
  • Alken Bruns, Buchbesprechung in: Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte 92 (2006) 237–239.
  • Sophie Elpers, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Volkskunde 103 (2007), 258–262.

 

Vorindustrielles Gewerbe: Handwerkliche Produktion und Arbeitsbeziehungen in Mittelalter und früher Neuzeit (Irseer Schriften: Studien zur schwäbischen Kulturgeschichte, NF, Bd. 2), hrsg. von Mark Häberlein und Christof Jeggle, Konstanz 2004.

  • Hans-Jörg Gilomen, Buchbesprechung in: Historische Zeitschrift, 282 (2006), Nr. 1, 159–162.
  • Guillaume Garner, Buchbesprechung in: Bulletin d’Information de la Mission Historique Française en Allemagne, Nr. 42, 2006, 267–271.
  • Sven Eisenberger, Buchbesprechung in: Historische Literatur 4 (2006), Nr. 3, 75–78.
  • Sven Eisenberger, Buchbesprechung in: H-Soz-u-Kult, 10.08.2006, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-3-100

 

Totenfürsorge – Berufsgruppen zwischen Tabu und Faszination (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 9), hrsg. von Markwart Herzog und Norbert Fischer, Stuttgart 2003.

  • – Peter Böttcher, Buchbesprechung in: Eternity: Fachzeitschrift des Verbands Dienstleistender Thanatologen, Jg. 9 (2004), Februar-Heft, 24. 
  • Ankündigung in: Ohlsdorf: Zeitschrift für Trauerkultur, Nr. 84 (1/2004), 37f.
  • Ankündigung in: Aeternitas – Zeitlos 2, 2004, 8. 
  • Ankündigung in: Friedhofskultur: Zeitschrift für das gesamte Friedhofswesen, Mai 2004, 46. 
  • Ankündigung in: Eternity: Fachzeitschift des VDZ 9 (2004), Februar-Heft, 24. 
  • Klaus Dirschauer, Buchbesprechung in: Theologische Literaturzeitung 129 (2004) 1360f.
  • Dietrich Blaufuß, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte 73 (2004) 233–235.
  • Dagmar Hänel, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2005, 225–228. 
  • Christine Aka, Buchbesprechung in: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 50 (2005) 265f.
  • Dagmar Hänel, Buchbesprechung in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 92 (2005) 497f.
  • Gerhard Maier, Buchbesprechung in: Theologische Beiträge 37 (2006), Nr. 3, 164f.
  • Barbara Happe, Buchbesprechung in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 101 (2005) 216–218.
  • Dagmar Kuhle, Buchbesprechung in: Friedhof und Denkmal: Zeitschrift für Sepulkralkultur 51 (2006), Nr. 3, 24f.
  • Werner Schneider, Buchbesprechung in: Soziologische Revue 29 (2006), 425–434.

 

„Ein Herz und eine Seele“? Familie heute (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 8), hrsg. von Wolfgang E. J. Weber und Markwart Herzog, Stuttgart 2003.

  • Die prägende Familie: Wissenschaftliche Bestandsaufnahme aus Augsburg und Irsee, Buchbesprechung in: Augsburger Allgemeine, 16.4.2004.
     
  • Anneliese Neef, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2005, 219f.

 

Der Streit um die Zeit: Zeitmessung – Kalenderreform – Gegenzeit – Endzeit (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 5), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2002.

  • Philipp Harnoncourt, Buchbesprechung in: Bücherbord (Erzbischöfliches Ordinariat Graz), November 2002, 61.  
  • Buchbesprechung in: Erbe und Auftrag: Benediktinische Monatsschrift 78 (2002) 429f.  
  • Manfred Vasold, Buchbesprechung in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Geisteswissenschaften), 27.11.2002.
  • Dorothea Schell, Buchbesprechung in: Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 48 (2003) 305.  
  • Buchbesprechung in: Archiv für Liturgiewissenschaft 45 (2003), Nr. 2f., 488.  
  • Antje Jackelén, Buchbesprechung in: Theologische Literaturzeitung 129 (2004) 295f.  
  • Wolfgang Beinert, Buchbesprechung in: Theologische Revue 100 (2004) 513f.  
  • Lothar Lies, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Katholische Theologie 128 (2006) Nr. 2/3, 274f.

 

Himmel auf Erden oder Teufelsbauwurm? Wirtschaftliche und soziale Bedingungen des süddeutschen Klosterbarock (Irseer Schriften: Studien zur Schwäbischen Kulturgeschichte NF, Bd. 1), hrsg. von Markwart Herzog, Rolf Kießling und Bernd Roeck, Konstanz 2002.

  • – Arne Karsten, online Buchbesprechung in: sehepunkte 2 (2002), Nr. 12 [15.12.2002], URL: http://www.sehepunkte.de/2002/12/1433.html (7.1.2003) 
  • Arne Karsten, online Buchbesprechung in: Perform 3 (2002), Nr. 12 [15.12.2002], URL: http://www.sehepunkte.de/perform/review.php?id=192 (7.1.2003) 
  • Roland Biener, Buchbesprechung in: Südwestpresse (Das neue Buch), 19.8.2002; online (7.10.2002). 
  • Raimund Waibel, online Buchbesprechung in: Schwäbischer Heimatbund, http://www.schwaebischer-heimatbund.de/index.php?cid=218 (9.1.2004) 
  • Stefan Dosch, Gut vorbereitet für die neue Kirche: Wie Irsee den vor 300 Jahren geweihten Neubau bewältigte, Buchbesprechung in: Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren und Umgebung), 14.10.2004. 
  • Klaus Wollenberg, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte 67 (2004) 490f. 
  • Peter Fleischmann, Buchbesprechung in: Ulm und Oberschwaben 55 (2007), 413f.

 

Fußball als Kulturphänomen: Kunst – Kult – Kommerz (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 7), hrsg. vom Markwart Herzog, Stuttgart 2002.

  • Christof Siemes, Buchbesprechung in: Die Zeit (Literatur), Nr. 23, 29.5.2002; online: http://www.zeit.de/2002/23/Tor_im_Tor (7.1.2003) 
  • Andreas Bernard, Buchbesprechung in: Süddeutsche Zeitung (Literatur), 29./30.6.2002. 
  • Martin Zips, Buchbesprechung in: Süddeutsche Zeitung (Bayern), 26.4.2002. 
  • Wilfried Läbe, Buchbesprechung in: ebbes: Zeitschrift für Kultur, Wirtschaft, Politik und Heimat in Schwaben, Nr. 2, 2002, 20. 
  • Buchbesprechung in: Der tödliche Pass: Zeitschrift zur näheren Betrachtung des Fußballspiels, Nr. 28. Jg. 7, Juli 2002, 62–64. 
  • Buchbesprechung in: Augsburger Allgemeine (Extra), 22.5.2002. 
  • Charlie Hair, Buchbesprechung in: Westfälische Allgemeine (Rundschau), 22.5.2002. 
  • Jutta Olschewski, Buchbesprechung in: Sonntagsblatt: Evangelische Wochenzeitung für Bayern, 26.5.2002; online: http://www.sonntagsblatt-bayern.de/02/02-21-26.05.2002_1021986729-85749.htm (11.2.2003). 
  • Buchbesprechung in: Neue Szene Augsburg 12/2002; online (7.1.2003) 
  • Ursula Czerlinski, Buchbesprechung in: ekz-Informationsdienst, ID 25/02 – BA 8/02. 
  • Buchbesprechung in: Schalke Unser, Februar 2003, 43. 
  • Burkhard Lauterbach, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2003, 297f. 
  • Malte Oberschelp, Bilder, die man nie gesehen hat: Das Weltmeisterschaftsfinale von 1954 ist deshalb ein deutscher Mythos, weil es das Spiel nicht als ganzen Film gibt, Buchbesprechung in: Süddeutsche Zeitung (Sport), 14.10.2003. 
  • Ingomar Weiler, Buchbesprechung in: Das Historisch-Politische Buch 52 (2004), Nr. 5, 536f. 
  • Boris Gehlen, Buchbesprechung in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 91 (2004) 224. 
  • Johannes Röser, Weltreligion Fußball?, Buchbesprechung in: Christ in der Gegenwart, Nr. 22, 2002, 177–180.

 

Totengedenken und Trauerkultur: Geschichte und Zukunft des Umgangs mit Verstorbenen (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 6), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2001.

  • Sabine Bobert-Stützel, Buchbesprechung in: Diakonia 33 (2002) 375f.
  • Martina Kassler, Buchbesprechung in: Augsburger Volkskundliche Nachrichten 8 (1/2002) 75–76. 
  • Alois Moos, Buchbesprechung in: AKF-Literaturdienst, Nr. 1, 2002, 31f.
  • Buchbesprechung in: Erbe und Auftrag: Benediktinische Monatsschrift 78, 2002, 78.  
  • Buchbesprechung in: Junge Freiheit, 22.3.2002.
     Sabine Bobert-Stützel, Buchbesprechung in: Diakonia 33 (2002) 375f.
  • Buchbesprechung in: AOL-Bücherbrief 21 (2002) Nr. 36 [182]. 
  • Buchbesprechung in: Stein (Medien Service), 3/2003, 63. 
  • Barbara Happe, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2003, 202f. 
  • Isabel von Papen, Buchbesprechung in: Friedhof und Denkmal: Zeitschrift für Sepulkralkultur 50 (2005), Nr. 1, 38.
  • Dietrich Blaufuß, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte 73 (2004) 233–235. 
  • Dagmar Klein, „Krieg und Frieden“ – Mahnmale und Denkmale im Wandel, in: Gießener Allgemeine, 10.9.2005. 
  • Gerhard Maier, Buchbesprechung in: Theologische Beiträge 37 (2006), Nr. 3, 164f.

 

Sterben, Tod und Jenseitsglaube: Ende oder letzte Erfüllung des Lebens? (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 3), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2001. 

  • B. Kaempf, Buchbesprechung in: Revue d’histoire et de philosophie religieuses 82 (2002). 
  • Buchbesprechung in: Dialogo Filosofico, Nr. 1, 2002.
  • Martina Kassler, Buchbesprechung in: Augsburger Volkskundliche Nachrichten 8 (1/2002) 75–76.
  • C. Leget, Buchbesprechung in: Tijdschrift voor Theologie 42 (2002) 426f.
  • Isabel von Papen, Buchbesprechung in: Friedhof und Denkmal: Zeitschrift für Sepulkralkultur 48 (2003), Nr. 1, 29f.
  • Gotthard Fuchs, Buchbesprechung online: Die Literaturdatenbank des Österreichischen BibliotheksWerks http://www.biblio.at/rezensionen/details.php3?mednr[0]=sz0000536&anzahl=1 (11.3.2003).
  • Gunther Stephenson, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2003, 200–202.
  • Buchbesprechung in: Friedhofskultur: Zeitschrift für das gesamte Friedhofswesen 93, Oktober 2003, 44.
  • Dietrich Blaufuß, Buchbesprechung in: Zeitschrift für Bayerische Kirchengeschichte 73 (2004) 233–235.
  • Gerhard Maier, Buchbesprechung in: Theologische Beiträge 37 (2006), Nr. 3, 164f.

 

Die Wiederkunft der Engel: Beiträge zu Kunst und Kultur der Moderne (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 2), hrsg. von Markwart Herzog, Stuttgart 2000. 

  • Toon Brekelmans, Buchbesprechung in: Bijdragen: International Journal in Philosophy and Theology 62 (3/2001) 348f. 
  • Annemarie Brückner, Buchbesprechung in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2002, 170–172. 
  • Karl Dienst, Buchbesprechung in: IBW-Journal: Zeitschrift des Deutschen Instituts für Bildung und Wissen 39/6 (2001) 30.
  • Michaela Schwegler, Buchbesprechung in: Augsburger Volkskundliche Nachrichten 7 (1/2001) 90–93. 
  • Jutta Olschewski, Buchbesprechung in: Sonntagszeitung: Evangelische Wochenzeitung für Bayern, 21.1.2001.

 

Melancholie: Epochenstimmung – Krankheit – Lebenskunst (Irseer Dialoge: Kultur und Wissenschaft interdisziplinär, Bd. 1), hrsg. von Wolfgang E. J. Weber und Rainer Jehl, Stuttgart 2000.

  • Stefan Dosch, Melancholie von allen Seiten, Buchbesprechung in: Augsburger Allgemeine (Kultur), 28.11.2000.