Programm

 

Künstlerische Praxis„Kultururlaub“

Künstlerische Praxis, „Kultururlaub“

Monotypie: Druck mit Überraschungseffekt

Monotypie ist ein einmaliger, nicht wiederholbarer Abdruck. Eine Monotypie kann mit wenig Aufwand überraschen, knallfarbig oder zart daherkommen, malerisch oder zeichnerisch weitergeführt werden; möglich sind sowohl große als auch kleine Formate, Serien oder spielerisch absichtslose Reihen. Ich zeige Ihnen verschiedene Möglichkeiten und Techniken des Handdrucks, wie Frottage, Materialdruck, Papierschablonendruck und die Verwendung von Walzen und Platten als Druckstock. Und schon geht es ans Ausprobieren: Gemeinsam kommen wir immer wieder auf neue Ideen, lassen Farbkombinationen entstehen, entdecken Formen und Reihungen. Wir schneiden, stempeln, kleben. So gelingen Ihnen auch ohne jegliche Vorkenntnisse ausdrucksstarke Bilder.
Im Vordergrund steht die Experimentierfreude, Lust am kreativen Prozess und entspanntem Tun.

Seminar im Rahmen des Kultururlaub Irsee. Der „Kultururlaub Irsee“ macht Irsee zum Urlaubsort für Genießer! Wer sich nach Ruhe und Erholung sehnt und zugleich seinen Geist anregen möchte, wer die feine Küche schätzt und in der Allgäuer Landschaft schwelgen will, wer schließlich neugierig ist, welche ungeahnten Geschichten an diesem Ort verborgen sind – dem bietet der „Kultururlaub Irsee“ ein einzigartiges Erlebnis. In der Osterwoche 2019 öffnet das ehemalige Benediktinerstift seine Tore, exklusiv für
die Gäste des Kultururlaubs. Sie können an einem Seminar Ihrer Wahl teilnehmen und sich an einem abwechslungsreichen kulturellen Rahmenprogramm erfreuen. Wir laden Sie ein, über die Dauer Ihres Seminars hinaus den Aufenthalt hier zu genießen. Auch jene, die im Rahmen dieses Angebots Kloster Irsee als Ausgangspunkt für eigene Erkundungen der Region nutzen wollen, sind herzlich eingeladen. Die Entscheidung, ob Sie sich den „Kultururlaub Irsee“ mit der Teilnahme an einem Kurs gönnen oder ob Sie sich auf das abwechslungsreiche Programm der „Kostproben“ konzentrieren, steht Ihnen ganz frei.

No. 19031

25.04.2019 bis 28.04.2019

Beginn 15.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 3x Vollpension im DZ 418,00 € / EZ 463,00 € ohne Zimmer 319,00 €

Es besteht die Möglichkeit, eine Nacht vor Seminarbeginn 
anzureisen oder nach Seminarende eine Nacht zu verlängern. 
Preis pro Übernachtung / Frühstück 
57,– € im Einzelzimmer, 
44,– € pro Person im Doppelzimmer

Referentin
Eva Bley
Freischaffende Künstlerin, Dozentin für Malerei, Leitung und Organisation von Malreisen, Augsburg
www.evabley.de