Programm

 

Philosophie - Religion

Philosophie - Religion

Macht und Herrschaft in Religionen

Irseer Religionsdialoge IV

Judentum, Christentum, Islam und Buddhismus gehen von der Gleichheit aller Menschen aus. Dennoch haben sich in diesen Religionen bald Ämter herausgebildet, sei es zur Auslegung der Schriften und Vorschriften oder zur Beratung von Herrschenden.

Das Seminar behandelt diese Thematik am Samstagvormittag, indem die Beispiele aus dem öffentlichen Vortrag vom Freitagabend um weitere ergänzt und die entsprechenden Entwicklungen kritisch beleuchtet und hinterfragt werden.

Hinweis: Vortrag „Macht und Machtmissbrauch in Christentum und Islam“ siehe https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/konzerte-abendvortraege/details/article/macht-und-machtmissbrauch-in-christentum-und-islam/

No. 20041

15.05.2020 bis 16.05.2020

Beginn 18.30 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 1x Vollpension DZ 155,00 € / EZ 171,50 € ohne Zimmer 122,00 €

Referenten

Prof. Dr. Dr. Peter Antes
Professor für Religionswissenschaft, Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Richard Heinzmann
Professor für Christliche Philosophie, Ludwig-Maximilians-Universität München; Vorsitzender des Stiftungsrates der Eugen-Biser-Stiftung, München