Programm

 

Künstlerische Praxis

Künstlerische Praxis

Schreibwerkstatt

Freude am Schreiben mit Robert Domes

Sie haben eine Geschichte im Kopf, wissen aber nicht, wie Sie sie umsetzen sollen? Sie sitzen vor dem leeren Bildschirm und wissen nicht, wie Sie anfangen sollen? Sie stecken beim Schreiben fest, haben eine Schreibblockade?

Diese Probleme sind lösbar: Einerseits durch erlernbares Handwerk, andererseits durch Methoden des kreativen Schreibens. Beides wird im Kurs vermittelt. Er orientiert sich am natürlichen Ablauf des Geschichtenschreibens. Sie lernen, Ideen und Themen zu entwickeln, zu strukturieren und dramatisieren.

Wir beschäftigen uns zunächst mit unserer Phantasie. Wir lernen, sie zu beflügeln, indem wir unsere Wahrnehmung schärfen und kreative Techniken einsetzen. Und wir lernen, sie wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Wir geben unserer Geschichte Struktur und nutzen dabei Elemente von der klassischen Heldenreise bis zum modernen Storytelling.

Schließlich üben wir das Schreiben selbst. Dabei geht es um Verständlichkeit und Wirkung der Worte, um Satzbau, Sprache, Stil. In praktischen Übungen anhand eigener Texte erarbeiten sich die Teilnehmer einen Handwerkskasten, mit dem sie Themen phantasievoll entwickeln, Projekte originell erarbeiten, Schreibblockaden lösen.

Hinweis: Der Kurs ist geeignet für Menschen mit ersten Schreiberfahrungen, die ihre Techniken verfeinern und neue Methoden lernen wollen.  

No. 20021

13.03.2020 bis 15.03.2020

Beginn 17.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 2x Vollpension DZ 285,00 € / EZ 318,00 € ohne Zimmer 219,00 €

Referent

Robert Domes
Autor und Journalist, Irsee

www.robertdomes.com