Pressemitteilungen

 

Mittwoch, 16.10.2019

PM: Klassisch, romantisch, populär

- Konzert mit dem Minguet Quartett

Irsee (pm). Das Minguet Quartett ist weltweit gefragt und gastiert seit vielen Jahren in den großen internationalen Konzertsälen. Namenspatron des Streichensembles ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen. 2010 wurde das Minguet Quartett mit dem ECHO Klassik sowie 2015 mit dem renommierten französischen Diapason d'Or ausgezeichnet.

Ulrich Isfort, Annette Reisinger, Aroa Sorin und Matthias Diener konzentrieren sich bei ihrem Konzert an der Schwabenakademie auf die klassisch-romantische Literatur. Das Publikum liebt ihre Leidenschaftlichkeit und Intelligenz der musikalischen Interpretation. Am Samstag, 26. Oktober werden im Festsaal von Kloster Irsee Kompositionen von Mozart, Bartók und Schumann zu hören sein. Das Konzert im Rahmen der Irseer Dîner-Konzertreihe beginnt um 17 Uhr; der Eintritt beträgt € 20, für Schüler und Studierende € 10.

www.minguet.de

 

Dr. Sylvia Heudecker, Studienleiterin

sylvia.heudecker@schwabenakademie.de