Pressemitteilungen

 

Freitag, 19.02.2021

PM: Ganz neu - Digitale Mini-Seminare der Schwabenakademie

Bartholomäus Spranger: Odysseus und Kirke

Irsee (pm). Mit digitalen Seminaren geht die Schwabenakademie Irsee einen Schritt hin zu online Bildungsangeboten. Im März stehen drei Mini-Seminare auf dem Programm, sie bestehen jeweils aus zwei kurzen Einheiten. Den Auftakt am 5. und 6. März macht „Das Leben des Odysseus“ der Kunsthistorikerin und beliebten Dozentin Ursula Düriegl aus Wien. Am 10. und 17. März folgt Tatjana Nuding mit einem Kurs zur „Positiven Psychologie“, in dem die Teilnehmenden auf praxisorientierte Weise erfahren, welche Denk- und Verhaltensweisen dazu beitragen, ein „gutes Leben“ zu führen. Gerade auch die belastende Situation durch die Corona-Pandemie wird die erfahrene Dozentin aufgreifen. Schließlich kommt mit Tillmann Bendikowski ein leidenschaftlicher Historiker, der mit den Teilnehmenden seines Mini-Seminars am 19. und 20. März dem Mythos der deutschen Einheit von 1870/71 nachspürt.

Als Einrichtung im Verbund der Volkshochschulen verfolgt die Schwabenakademie den Anspruch, für Bildungsinteressierte auch dann da zu sein, wenn keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können. Die digitalen Angebote ergänzen das gewohnte Kursprogramm. Es steht allen Interessierten ohne Vorkenntnisse offen. Technische Voraussetzung zur Teilnahme ist nur ein PC, Laptop oder Smartphone. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage www.schwabenakademie.de oder sind direkt über die Akademie zu erhalten. 

 

Schwabenakademie Irsee

Telefon 08341 / 906-661, -662

E-Mail buero@schwabenakademie.de