Pressemitteilungen

 

Dienstag, 02.06.2020

PM: Schwäbischer Kunstsommer 2020 fällt aus

Irsee (pm). Der 33. Schwäbische Kunstsommer musste abgesagt werden. Trotz der Corona-Pandemie wurde die Sommerakademie erstaunlich gut nachgefragt; Kultur- und Erwachsenenbildungsveranstaltungen dürfen in Bayern bald wieder stattfinden. Doch aufgrund der Schließung des Schwäbischen Bildungszentrums bis zum Ende der bayerischen Schulsommerferien musste die Schwabenakademie den Kunstsommer und alle anderen in diesem Sommer geplanten Veranstaltungen stornieren.

Die aufwändigen Arbeiten der Konzeption und Vorbereitung des diesjährigen Kunstsommers waren jedoch nicht vergebens. Alle für die Sommerakademie gewonnenen Meister haben zugesagt, im kommenden Jahr nach Irsee zu kommen. Also wird der 33. Schwäbische Kunstsommer nicht komplett abgesagt, sondern nur verschoben.

Lediglich die III. Orgelvesper mit Tobias Lindner, eine Kooperationsveranstaltung mit der katholischen Pfarrei Irsee, kann am Sonntag, 12. Juli um 17.00 Uhr mit einer auf 50 begrenzten Besucherzahl in der Klosterkirche stattfinden.

Dr. Markwart Herzog, Direktor

markwart.herzog-noSpam-@schwabenakademie-noSpam-.de