Programm

 

Konzerte - Abendvorträge

Konzerte - Abendvorträge

Irseer Orgelvespern

1704 wurde die Abteikirche des Benediktinerklosters Irsee geweiht. Jedoch mussten die Mönche noch ein halbes Jahrhundert auf eine Orgel warten. Basierend auf einem „Accord wegen einer newen Kirchen-Orgl in das Reichs-Gotteshaus Yrrsee mit H. Balthasar Freüwis Orgelmachern zu Aytrang. de anno 1752“ konnte das Instrument endlich entstehen.

Die Weihe der Orgel im Jahr 1754 war für das Kloster von großer Bedeutung; schließlich gehörten mit dem Komponisten Meinrad Spieß und dem Mathematiker Ulrich Weis zwei Irseer Patres der seinerzeit berühmten „Correspondierenden Societät der musicalischen Wissenschaften in Deutschland“ an. Mitglieder dieser sehr exklusiven, 1738 gegründeten Gesellschaft waren unter anderem Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann.

Allerdings konnten sich die Ordensbrüder nur ein knappes halbes Jahrhundert ihrer Orgel erfreuen – 1802 vertrieb sie die Mediatisierung. Das Instrument blieb jedoch unbeschadet und erweist sich bis heute als beeindruckendes Klangdenkmal, das nach einer 1990 abgeschlossenen Restaurierung wieder in frischer Jugendlichkeit erstrahlt.

Die Irseer Orgel schlägt eine akustische Brücke von der Gegenwart zurück in die Vergangenheit. Sie macht barocke Festlichkeit, Gottesnähe und die Ekstatik des damaligen Lebensgefühls wieder lebendig.

Seit 1993 veranstalten die Schwabenakademie und die örtliche Pfarrgemeinde die Irseer Orgelvespern. Namhafte Organisten werden engagiert, die über viel Erfahrung im Spiel auf historischen Instrumenten verfügen und wissen, welche Literatur die Besonderheiten dieses sakralen Tasteninstruments am besten zur Geltung bringt. Sie machen die prächtige Freiwiß-Orgel heutigen Hörern erlebbar.

Freiwiß-Orgel in der Klosterkirche Irsee 

Orgelvesper I (bei Kerzenlicht), 24.4.2021, Beginn 21 Uhr, Matthias Wamser, Basel
Orgelvesper II, 6.6.2021, Beginn 17 Uhr, Lukas Frank, Horn
Orgelvesper III, 11.7.2021, Beginn 17 Uhr, Tobias Lindner, Basel
Orgelvesper IV, 12.9.2021, Beginn 17 Uhr, Roland Götz, Augsburg
Orgelvesper V (bei Kerzenlicht), 9.10.2021, Beginn 21 Uhr, NN, ##

No. -

24.04.2021

Beginn 21.00 Uhr
Ende ca. 21.45 Uhr

Preis:

Eintritt frei

Veranstalter

Katholische Pfarrei Irsee
Schwabenakademie Irsee