16 Juni – 19 Juni 2022
No. 22037

Seminar im Rahmen des Kultururlaubs

Zeichnen
Flüchtiges festhalten

Zeichnen
Beginn 15.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr mit dem Mittagessen

Preis inkl. 3x Vollpension
EZ 517,50 € / DZ 450 €
ohne Zimmer 351 €

REFERENTIN
Eva Bley

 

 

Die Sonne blinzelt hinter einem Bauernhaus hervor, ein Schmetterling sitzt auf einem Meer von Brennnesseln, die Kaffeetasse steht auf dem Arbeitstisch – solche Momente draußen und drinnen halten wir auf Skizzen fest. Motivvorlagen können auch Zeitungsausschnitte sein oder kleine Fundstücke. Entdeckungen werden zu Bildern, das scheinbar Unspektakuläre beruhigt und inspiriert uns zugleich. Klug gewählte Bildausschnitte setzen ein Motiv gekonnt in Szene; geschickte Kontrastierung und Kolorierung führen zu ästhetischen Lösungen. Unterstützung
erhalten Sie durch individuelle Tipps und Tricks. Ich zeichne selbst mit, so können Sie mir jederzeit über die Schulter schauen. Egal womit Sie arbeiten, Sie werden zeichnen-süchtig werden.


Es besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt von 14. bis 19. Juni im Rahmen des Kultururlaubs zu
verlängern.