18 Februar – 22 Februar 2023
No. 23010

Seminar

Kulturzentren Europas: Berlin

Kulturzentren Europas: Berlin
Beginn 18.00 Uhr
Ende ca. 12.00 Uhr mit dem Mittagessen

Preis inkl. 4x Vollpension
EZ 638 € / DZ 534 €
ohne Zimmer 402 €

REFERENTEN
Marion von Hagen
Markus von Hagen
Thomas Krehahn

Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland zählt zu den wichtigsten Kulturzentren des Landes. Gleich dreifach ist sie in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen worden. Doch nicht nur die spektakulären Kunststätten wie die Museumsinsel und die Schlösser werden in diesem Seminar Thema sein, auch weniger bekannte Zeugnisse einer wechselvollen Geschichte seit dem 12. Jahrhundert, wie die zum Teil versteckt liegenden mittelalterlichen Dorfkirchen. Berlin spielt zudem in der bildenden Kunst eine bedeutende Rolle ‑ die berühmte Malergruppe „Die Brücke“ sei hier stellvertretend genannt. Eine ganze Reihe wichtiger Schriftsteller wie Erich Kästner und Hans Fallada wirkten hier, deren Wohnstätten man auf einem Stadtrundgang erkunden kann, und nicht zuletzt ist Berlin als Musikstadt zu würdigen, von der Hofkapelle Friedrichs des Großen über die romantische Oper bis in die 1920er Jahre. Das bewährte Team Marion und Markus von Hagen und Thomas Krehahn präsentiert eine Stadt, die immer wieder Neues entdecken lässt.