03 März – 05 März 2023
No. 23013

Seminar

Max IV./I. Joseph – vom Pfalzgrafen zum ersten König von Bayern
Aspekte seines Lebens und seiner Herrschaft

Max IV./I. Joseph – vom Pfalzgrafen zum ersten König von Bayern
Beginn 17.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr mit dem Mittagessen


Preis inkl. 2 x Vollpension
EZ 338 € / DZ 286 €
ohne Zimmer 220 €

REFERENTIN
Dr. Katharina Weigand

Die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert gestaltete sich recht dramatisch für Bayern. Einerseits starb Kurfürst Karl Theodor 1799 ohne legitimen Erben, was in Wien Hoffnungen nährte, Bayern als heimgefallenes Lehen behandeln zu können. Andererseits war überhaupt nicht abzusehen, ob Bayern die Epoche der Revolutionskriege und der anschließenden Napoleonischen Kriege als Staat überstehen würde. In dieser mehrfachen Krisensituation kam in München ein Mann auf den Thron, der dafür nicht wirklich vorbereitet war: Max Joseph aus der Linie Pfalz-Zweibrücken, der zweitgeborene Sohn eines Zweitgeborenen. Mit ihm, seiner Politik und Maximilian von Montgelas als Minister an der Seite wird sich das Seminar beschäftigen.