07 Oktober – 08 Oktober 2022
No. 22065

Seminar

Der Biotopverbund
Das Beispiel der Allgäuer Kulturlandschaft

Der Biotopverbund
Beginn 18.30 Uhr mit dem Abendessen
Ende ca. 12.30 Uhr mit dem Mittagessen

 

Preis inkl. 1x Vollpension
EZ 162,50 € / DZ 140 €
ohne Zimmer 107 €

 

REFERENT
Prof. Dr. Hubert Weiger

Professor Dr. Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des BUND Naturschutz, wird in diesem 2-tägigen Seminar über die Bedeutung von Biotopverbünden zum Stopp des Artenverlustes und zur Erhaltung der Vielfalt in der Kulturlandschaft informieren. Nach dem Vortrag am Freitag wird das Seminar am Samstag mit einer Exkursion um Irsee herum fortgesetzt. Die daran Teilnehmenden verschaffen sich vor Ort Einblick in eine Landschaft, die von Strukturelementen ausgedünnt ist. Sie sehen aber auch, wo noch Feldgehölze, Streuobst- oder Feuchtwiesen und insbesondere Hecken vorhanden sind und welche nützlichen Funktionen diese erfüllen.


Vortrag am Freitagabend "Der Biotopverbund Lebensadern für die Artenvielfalt"