Programm

 

Persönlichkeitsbildung

Persönlichkeitsbildung

Yoga im Fluss

Stimmige Sequenzen und Detailarbeit stehen in diesem Seminar im Vordergrund. Das Üben verschiedener Variationen des Sonnengrußes bringt die Lebensenergie zum Fließen. Regenerative Asanas, Pranayama und Meditation fördern den inneren Gleichklang von Vata, Pitta und Kapha nach den Lehren des Ayurveda.
Die Selbsterforschung der eigenen Stärken und Schwächen nach ayurvedischen Kriterien ist ein zusätzlicher Schwerpunkt in diesem Seminar.
Drei unterrichts- und lebenserfahrene Seminarleiterinnen geben Anregungen und Hilfestellungen für den Yoga-Weg. Es wird in der Tradition nach B.K.S. Iyengar geübt. Für den achtsamen Aufbau der Asanas (Yoga-Haltungen) und Pranayama (Beobachtung und Lenkung des Atemflusses) sowie das Sitzen in der Stille werden verschiedene „Hilfsmittel“ benutzt.

„Im Yoga ist der Rhythmus wichtiger als das Verweilen in der Position.“ (B.K.S. Iyengar)

Hinweis: Für die Teilnahme wird Erfahrung mit Yoga oder einer anderen achtsamen Körperarbeit empfohlen. Wenn vorhanden, bitte rutschfeste Matte, Klötze, Gurt, und Yoga-Rolle mitbringen.

No. 18033

31.05.2018 bis 03.06.2018

Beginn 16.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 3x Vollpension DZ 379,00 € / EZ 418,00 € ohne Zimmer 280,00 €

Referentinnen

Birgit Heyn
Ayurveda-Buchautorin, Ayurveda- und Yogalehrerin, Wien

Barbara Weiss
Staatlich geprüfte Masseurin, Yogasana-Yoga-Lehrerin SKA®, Leitung der Yogalehrer-Ausbildung Yogasana S.-Kneipp Akademie, Aufkirch

Karin Zugck
Yogasana-Yoga-Lehrerin SKA®, Leitung der Yogalehrer-Ausbildung Yogasana S.-Kneipp Akademie, Rot am See