Programm

 

Konzerte - Abendvorträge

Konzerte - Abendvorträge

Schafft sich Deutschland ab?

Deutsche Leitkultur angesichts von religiösem Pluralismus und einer zunehmend nicht mehr religiös orientierten Bevölkerung

Der Vortrag zeigt anhand der Diskussion über eine deutsche Leitkultur, dass es in Deutschland eine lange Tradition gibt, die nach dem fragt, was typisch deutsch ist. Dabei spielt auch – religiös gesprochen – die kulturell-religiöse Vielfalt eine ebenso bedeutsame Rolle wie die Auseinandersetzung mit dem Atheismus und der modernen Religionslosigkeit.

Der öffentliche Abendvortrag ist Teil eines zweitägigen Seminars. Am Samstagvormittag wird dieser Überblick anhand weiterer Beispiele aus Geschichte und Gegenwart erweitert; Möglichkeiten eines adäquaten Umgangs mit der Thematik stehen zur Diskussion.

Hinweis: Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Deutsche Leitkultur und religiöser Pluralismus“ statt, siehe https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/philosophie-religion/details/article/deutsche-leitkultur-und-religioeser-pluralismus/

No. -

07.12.2018

Beginn 20.00 Uhr
Ende ca. 21.30 Uhr

Preis:

Eintritt 5,00 €

Referent

Prof. Dr. Dr. Peter Antes
Professor für Religionswissenschaft, Leibniz Universität Hannover