Programm

 

Persönlichkeitsbildung

Persönlichkeitsbildung

Qigong Yangsheng - Taiji-Qigong

Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong, Wiederholung

Im Lehrsystem Qigong Yangsheng kommt den 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong eine Schlüsselrolle zu, zum einen für den Einstieg in Qigong Yangsheng, zum anderen für Anwendungen unter verschiedensten Bedingungen. In dieser Methode sind die Prinzipien besonders leicht und klar erkennbar.

Benennungen und Bilder stammen aus der Natur und bezeichnen teils symbolhaft die Prinzipien des Übens. Das grundlegende Prinzip „taiji“ findet sich bereits im Namen der Methode. In den Bewegungsmustern und Schrittformen wird die ganze Bandbreite der Möglichkeiten geübt (symmetrische Haltungen, diagonale Entfaltungen, ungewichtete und gewichtete Schritte). Die Kräfte, die entfaltet werden, sind vielfältig, z.B. aufspannende oder spiralige Kräfte.

Die Inhalte des Taiji-Qigong geben die ganze Palette an Vorstellungsinhalten, Bewegungsmustern und Schrittformen wieder und sind deshalb eine Basis für alle anderen Methoden.

Jiao Guorui entwickelte diese Abfolge von 15 fließend miteinander verbundenen Formen aus den dreizehn Taiji-Pfahl-Übungen des Daoisten Xu Xuanping. Schwerpunkt des Kursinhaltes ist der erste Teil der Übungssequenz.

„Bei der Entwicklung der 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong stand ich, wie bei der Ausformung aller anderen Methoden, auf den Schultern meiner Ahnen“. (Jiao Guorui)

Hinweis: Der Kurs kann von allen Interessierten, auch wenn sie keine Vorkenntnisse in der Methode besitzen, besucht werden.

Der Kurs findet in Kooperation mit der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng statt. Er kann als Teil der Grundausbildung der Gesellschaft angerechnet werden (siehe www.qigong-yangsheng.de).

Hinweis: Vortrag im Rahmen des Seminars von Prof. Dr. Karl-Heinz Pohl „Kungfu – zwischen Kampf und Kunst“, siehe https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/konzerte-abendvortraege/details/article/kungfu-zwischen-kampf-und-kunst/

No. -

28.09.2018 bis 30.09.2018

Beginn 14.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 2x Vollpension im DZ 265,00 € / EZ 291,00 € ohne Zimmer 199,00 €

Referentin

Dr. Elisabeth Friedrichs
Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Dozentin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Augsburg