Programm

 

Künstlerische Praxis

Künstlerische Praxis

Lehrmeisterin Natur

Werkstatt für Malerei und Zeichnung

Die Natur zeigt einen unendlichen Reichtum an Formen und Farben. Vom Mikrokosmos eines Blattes bis zum Makrokosmos der Landschaft: Schon immer war sie für die Maler Lehrmeisterin und Impulsgeberin. Für den Anfänger ist das Naturstudium ein hervorragender Einstieg in die Malerei und für den erfahrenen Maler öffnen sich neue Wege.
Am Vormittag erkunden wir mit dem Zeichenblock oder Skizzenbuch die schöne Landschaft in und um Irsee. Mit Pinsel oder Stift, Kohle, Kreide oder Aquarell halten wir unsere Eindrücke fest und schöpfen aus der reichen Formensprache der Natur.
Nachmittags setzen wir unsere Eindrücke im Atelier malerisch um. Der Abstand im Atelier hilft, eine persönliche Handschrift zu entwickeln. Nicht die naturgetreue Wiedergabe des Gesehenen steht im Vordergrund, sondern die Erweiterung des Sehens der Formen und Farbsprache, um damit eigenständige Bilder zu schaffen.
Der Kurs bietet Anregung und Auseinandersetzung, eine persönliche Begleitung und Unterstützung.

Hinweis: Alle Materialien vom feinen Bleistift bis zur fetten Ölfarbe können verwendet werden.

 

 

No. 18036

29.06.2018 bis 01.07.2018

Beginn 15.30 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 2x Vollpension DZ 259,00 € / EZ 285,00 € ohne Zimmer 193,00 €

Referentin

Sabine Berr
Freischaffende Malerin, Unterrichtstätigkeit im Atelierprojekt München
www.atelierprojekt.dewww.sabineberr.de