Programm

 

Künstlerische Praxis

Künstlerische Praxis

Klosterarbeiten mit weihnachtlichem Motiv

Den Schwerpunkt dieses Kurses bildet eine weihnachtlichen Klosterarbeit mit der Heiligen Familie im Zentrum. Die beliebte Figurengruppe aus Wachs ist in einen Goldrahmen und ein Kästchen in der Größe 15 x 20 cm gesetzt. An allen vier Ecken des Kästchens befinden sich kleine Füllhörner mit Blüten. Links und rechts zieren gewickelte Ornamente den Seitenrand, dazwischen gesetzt sich kleine Blüten. Für die Mitte im unteren Teil ist eine schöne Klosterarbeit aus Perlen, Bouillondraht und Glastropfen im Peridot vorgesehen. Wir arbeiten mit dunkelgrünem Samt. Wer möchte, kann auch eine Madonna einsetzen.

Außerdem können die Teilnehmenden Weihnachtsschmuck fertigen. Für diesen Schmuck, der mit Aufhängern oder Clips am Weihnachtsbaum befestigt werden kann, verwenden wir Wachsengel oder kleine Jesuskinder, Perlen und Bouillondraht.

Hinweis: Eine Liste mit den benötigten Dingen wird rechtzeitig vor Kursbeginn verschickt. Teilnehmende können eigenes Material verwenden. Von der Referentin kann weiteres im Kurs käuflich erworben werden.

No. 17054

12.10.2017 bis 15.10.2017

Beginn 15.00 Uhr
Ende ca. 09.00 Uhr

Preis:

DZ 369,00 € / EZ 405,00 € ohne Zimmer 270,00 €

Referentin

Renate Müller
Dozentin für Klosterarbeiten, Reisbach.