Programm

 

Sprachen - Kommunikation

Sprachen - Kommunikation

Italienisch-Aufbauseminar

Wiederholung – Konversation

Der Kurs richtet sich an motivierte Interessenten, die selbstsicher und erfolgreich in italienischer Sprache kommunizieren wollen. In einer flexiblen Verflechtung aller modernen Lerntechniken leitet er dazu an, dieses Ziel leichter zu erreichen. Der Kurs fördert Kreativität und Konzentration, Freude an der Sprache und die Macht der „schöpferischen Vorstellungskraft“. Unter Berücksichtigung der Wünsche der Teilnehmenden, die sich sowohl auf private als auch berufliche Situationen beziehen, trainiert die Dozentin die grammatischen Strukturen, die für eine zielsichere Gesprächsführung, Sprech- und Schreibfähigkeit und für ein präzises Hörverständnis erforderlich sind. Ein entspanntes Klima kommunikativer Teamarbeit mit italienischem Flair ermöglicht die Übung von nützlichen Sprechsituationen und erleichtert die Annäherung an Mentalität und Lebensweise der italienischen Kultur. Die Dozentin nimmt die Vorweihnachtszeit zum Anlass, mit den Teilnehmenden ein für diese Jahreszeit typisches italienisches Spiel zu spielen: „La Tombola“ (bitte Kleingeld mitbringen). 

Teilnahmevoraussetzung: Gute Grundkenntnisse der italienischen Sprache sind unabdingbare Voraussetzung. In Zweifelsfällen sind Absprachen mit der Referentin möglich und sinnvoll. Literatur: Raffaelle Marini, PONS Reisewörterbuch Italienisch, Stuttgart: Klett 2003 (dieses Buch ist in den Kurs mitzubringen).

No. 14081

28.11.2014 bis 30.11.2014

Beginn 16.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

DZ 348,00 € / EZ 372,00 € ohne Zimmer 286,00 €

Referentin

Dr. (Universität Venedig) Sebastiana Musmeci 
Promotion in Germanistik, Trainerin für Italienisch und Kognition/Lerntechniken, München. 

Anmeldung wurde geschlossen.