Programm

 

Konzerte - Abendvorträge

Konzerte - Abendvorträge

Adolf Hitler: neue Forschungen

Nach der fundamentalen und bis heute wegweisenden Hitler-Biografie des britischen Historikers Ian Kershaw von 1998 schien über Adolf Hitler und sein Wirken alles Wesentliche gesagt. Dennoch wurden über den Diktator in den vergangenen Jahren unzählige Beiträge verfasst, darunter etliche neue Hitler-Biografien. Die meisten ihrer Autoren treten mit dem Anspruch auf, neue Erkenntnisse über Hitler zu präsentieren. Doch welchen Ertrag haben sie wirklich gebracht und wie stark hat sich das von der Forschung erarbeitete Bild Hitlers in den letzten Jahrzehnten tatsächlich gewandelt? In seinem Abendvortrag wird der Historiker und Mitherausgeber der kritisch kommentierten Edition von „Mein Kampf“, Dr. Roman Töppel, nicht nur einige der jüngeren Veröffentlichungen vorstellen, sondern auch einen Einblick in seine eigenen Forschungen zu Adolf Hitler geben.

Hinweis: Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Adolf Hitler: neue Forschungen“ statt. https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/geschichte/details/article/die-offene-gesellschaft-und-ihre-feinde/

No. -

15.05.2020

Beginn 19.30 Uhr
Ende ca. 20.30 Uhr

Preis:

Eintritt 5,00 €

Referent

Dr. Roman Töppel, Historiker, München