Programm

 

Künstlerische Praxis

Künstlerische Praxis

Zeichnen

Beim Zeichnen sind wir häufig zu ängstlich, zu kleinlich, zu verkrampft. Oft schränkt ein festgelegtes Idealbild (z.B. eine fotoähnliche Abbildung) unsere Erkenntnislust zusätzlich ein. Gleichzeitig aber soll das Zeichnen möglichst spontan, ohne Maßgabe und Einschränkung von statten gehen. Nicht selten landen die Ergebnisse im Papierkorb, weil an den Zeichnungen „irgendetwas nicht stimmt“.

Wir werden ganz individuell neue Lösungsansätze finden. Welche Mittel, welche Denkmodelle helfen dabei? Schränkt eine analytische Auseinandersetzung womöglich die Kreativität ein? Warum mehr abbilden als das Sichtbare? Experimente und Übungen werden die Wahrnehmung und das Zeichnen der am Kurs Teilnehmenden verändern.

No. 21005

08.01.2021 bis 10.01.2021

Beginn 16.00 Uhr
Ende ca. 12.30 Uhr

Preis:

inkl. 2x Vollpension im DZ 281,50 € / EZ 321,50 € ohne Zimmer 215,50 €

Referentin

Anja Güthoff
Designerin, Bildende Künstlerin, Dozentin, Leiterin des Lehrwerkstudios an der Staatlichen Fachoberschule Augsburg 
www.anja-guethoff.de