Aktuelle Lesung

Blasse Helden

Allgäuer Literaturfestival

Mit dem diesjährigen Allgäuer Literaturfestival kommt ein besonders spannender, weltläufiger Autor nach Irsee. Norris von Schirach schrieb einen Roman über die zügellosen Jahre der Jelzin-Ära. Von Schirach hat die aufregenden historischen Ereignisse nach dem Mauerfall in Moskau hautnah erlebt. In den 90er Jahre arbeitete er als Rohstoffexperte und bewegte sich damit in einer zentralen Branche des post-sowjektischen Systems, das auf absolute Profitmaximierung ausgerichtet war.

 

mehr erfahren

Ausstellung

Schwäbische Künstler in Irsee

31. Kunstausstellung mit Sonderausstellung „Reisebilder“

Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in das aktuelle Schaffen schwäbischer Künstler. Sie wird seit 1989 von den Berufsverbänden Bildender Künstler Schwaben-Nord (Augsburg) und Allgäu/Schwaben-Süd (Kempten) in Kooperation mit der Schwabenakademie Irsee ausgerichtet. 

mehr erfahren

Nächster Höhepunkt

Kultururlaub

Irsee für Genießer

Der „Kultururlaub“ macht Irsee zum Urlaubsort für Genießer! Wer sich nach Ruhe und Erholung sehnt und zugleich seinen Geist anregen möchte, wer die feine Küche schätzt und in der Allgäuer Landschaft schwelgen will, wer schließlich neugierig ist, welche ungeahnten Geschichten an diesem Ort verborgen sind – dem bietet der „Kultururlaub Irsee“ ein einzigartiges Erlebnis.

In der Osterwoche 2019 öffnet das ehemalige Benediktinerstift seine Tore, exklusiv für die Gäste des Kultururlaubs. Sie können an einem Seminar Ihrer Wahl teilnehmen und sich an einem abwechslungsreichen kulturellen Rahmenprogramm erfreuen.  

mehr erfahren

Summing up

.
.
.
.